Konzentrationstraining für Kinder

Als Elternteil bist du sicherlich zumindest einem Kind begegnet, das sich schwer tut, sich zu konzentrieren, das nicht still sitzen kann und dessen Aufmerksamkeitsspanne offenbar kürzer als bei seinen Altersgenossen ist. Ein "Aufmerksamkeitsdefizit" ist tatsächlich heutzutage eines der häufigsten Probleme, mit dem Kinder und auch Eltern und Lehrer zu kämpfen haben. Die Fähigkeit, sich länger auf eine Aufgabe, ein Projekt oder die Schularbeit zu konzentrieren, ist ein entscheidender Schlüssel bei der Verbesserung der Möglichkeiten eines Kindes. 

Um die Konzentration zu schulen und zu verbessern, müssen zuerst alle Faktoren betrachtet werden, die sich auf die Konzentration auswirken: 

* Ernährung & Nährstoffe

* Toxin- & Schwermetallbelastungen

* Bestehende Allergien & Darmgesundheit

* Qualität des Schlafes

* Stresspegel & Entspannungsphasen

* Bewegung

* Reizflut

* Emotionale Belastungen

Wenn wir ein Kind also dabei unterstützen wollen, sich wieder besser konzentrieren zu können, dann müssen wir alle Faktoren in Betracht ziehen. Nur so kann Konzentration nachhaltig geschult werden. 

Gezielt ausgewählte Körperübungen, Förderung der mentalen Stärke und das Erlernen von Entspannungstechniken runden die Konzentrationsschulung ab. 

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!