Die ganzheitliche Begleitung
 

AdobeStock_340993166.jpeg

 

Sehr oft ist es in der Begleitung von Kindern fundamental, dass auch die Eltern sich bereit zeigen, an sich zu arbeiten und versuchen bei sich selbst Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen. Dies wirkt sich deutlich positiv auf das seelische und körperliche Gleichgewicht des Kindes aus. Deshalb ziehe ich in die Begleitung der Kinder immer wenn nötig auch die Begleitung ihrer Eltern mit ein. 

Aber nicht nur Eltern finden bei mir Unterstützung, sondern auch Erwachsene,

* wenn körperliche oder emotionale Ungleichgewichte bestehen, 

* wenn man wieder mehr Energie haben möchte,

* wenn man präventiv seine Gesundheit stärken möchte, 

* wenn man seine Verdauung verbessern möchte

* wenn man sein Immunsystem optimal stärken möchte,

* wenn der Kinderwunsch das Herzens-Thema ist,

* wenn man sich  bewusst auf die Schwangerschaft vorbereiten möchte,

* wenn man sich & sein Baby in der Schwangerschaft und im Wochenbett gut versorgen möchte,

* wenn man sich auf die Geburt seines Kindes vorbereiten möchte, 

* wenn Frau ihren Menstruationszyklus optimieren möchte,

* wenn man besser schlafen möchte,

* wenn man seine Ernährung Typ gerecht optimieren möchte

* wenn man sein Gewicht optimieren möchte,

* wenn man wieder in seine Mitte finden möchte,

* wenn man auf eine natürliche & ganzheitliche Begleitung Wert legt. 

Neben der Zungen- & Antlitzdiagnose ist es mir mit Hilfe des kinesiologische Muskeltests möglich, in eine Art Kommunikation mit deinem Körper zu treten. Somit kann ganz genau aufgezeigt werden, welcher Schritt für dich als nächstes am Wesentlichsten ist, um Ursachen für Ungleichgewichte aufzudecken und dauerhaft lösen zu können. Je nachdem auf welcher Ebene sich eine Blockade befindet, werden jene Impulse gesetzt, die auf dieser Ebene wirken und damit kann wieder eine Balance im System entstehen. 

ABLAUF:

1. Terminvereinbarung: Wenn du dich für eine ganzheitliche Begleitung entschließt, dann vereinbaren wir einen Termin bei mir in der Praxis oder über Telefon. 

2. Im Anschluss an unser Telefongespräch sende ich dir einen Anamnesebogen zu, den du mir ausgefüllt an meine Email-Adresse sendest oder zu unserem Termin mit in die Praxis bringst. 

Bei der Begleitung von Kindern findet vor dem eigentlichen Termin mit dem Kind ein Telefonat mit einem Elternteil statt, um alle wichtigen Dinge ohne die Anwesenheit des Kindes zu besprechen. 

3. Du kommst zum vereinbarten Termin zu mir in die Praxis oder bei einem Telefontermin rufst du mich zum vereinbarten Zeitpunkt an. 

4. Nach dem Ersttermin vereinbaren wir einen Folgetermin

HONORAR: 

Erstsitzung (1,5 Std.): €90,-

ab September 2021: €100,-

Folgesitzung (ca. 1 Std.): €70,-

ab September 2021: €80,-

Meine Beratungen können bei Zusatzversicherungen wie Merkur, Wiener Städtische und Uniqua eingereicht werden. Ein wesentlicher Anteil der Kosten wird übernommen.