Wohlbefinden für Frauen

Gerade bei uns selber sparen wir Frauen besonders gerne. Wir schenken unseren Mitmenschen mehr Aufmerksamkeit als unserem eigenen Wohlbefinden auf körperlicher, mentaler oder seelischer Eben, übernehmen viele verschiedene Rollen in unserem Umfeld, versuchen Beruf und Familie unter einem Hut zu bringen und vergessen dabei sehr oft auf uns selbst.

 

Erst wenn der Körper es uns deutlich signalisiert, dass wir völlig auf uns selbst vergessen haben, beginnen wir uns auf die Suche nach Unterstützung zu machen. Oft warten wir dabei viel zu lange. Deshalb lade ich auch dich herzlich ein, rechtzeitig inne zu halten und mit der Selbstfürsorge zu beginnen.

 

Trau dich Ja zu dir zu sagen, denn du bist es wert, dass du auf dich schaust!

* Ja zu einem gesunden Lebensstil, gesundheitspräventiv.

* Ja, zu einem ganzheitlichen Weg bei chronischen Beschwerden.

* Ja, dir deiner Gedanken- und Herzenskraft bewusst zu werden und aus ihr im Positiven für dich zu schöpfen.

* Ja, wenn du dir so sehr ein Kind wünscht und es einfach nicht klappen will.

* Ja, um dich optimal in der Schwangerschaft zu ernähren.

* Ja, dich deinen Ängsten und Sorgen um und auf die Geburt zu stellen und diese loszulassen, für eine sanfte Geburt.

* Ja, zu mehr Achtsamkeit als Mutter in deinem Mama-Alltag.

* Ja, wenn du dich um dein Kind/deine Kinder sorgst, du Unterstützung bei der Begleitung deiner Kinder brauchst.

Mithilfe der Antlitz- & Zungendiagnose wie des kinesiologischen Muskeltests und einem ausführlichen Anamnesegesprächs finden wir jene Impulse, die du brauchst richtig ist, um wieder in deine Mitte zu finden. 

 

Ich begleite dich gerne

* wenn du wieder mehr Energie haben möchtest,

* wenn du deine Verdauung verbessern möchtest,

* wenn chronische Beschwerden bestehen, 

* wenn du dein Immunsystem optimal stärken möchtest,

* wenn bei dir der Kinderwunsch ein Thema ist ,

* wenn du dich bewusst auf eine Schwangerschaft vorbereiten möchtest, 

* wenn du dich und dein Baby in der Schwangerschaft und im Wochenbett gut versorgen möchtest,

* wenn du deinen Menstruationszyklus optimieren möchtest,

* wenn du deinen Schlaf verbessern möchtest, 

* wenn du dein Gewicht optimieren möchtest,

* wenn du Unverträglichkeiten bei dir oder deinem Kind vermutest,

* wenn du oder dein Kind Schwierigkeiten mit der Konzentration habt.