KINESIOLOGIE FÜR KINDER

Der Basen-Frühjahrsputz

Detoxen im Einklang mit der Natur

NÄCHSTER TERMIN: 17. APRIL 2020

 

"Der Basen-Frühjahrsputz - Detoxen im Einklang mit der Natur"

 

Wie wichtig es ist besonders in der heutigen Zeit unseren Körper immer wieder zu entgiften und zu entschlacken ist vielen Menschen mittlerweile bewusst. Schon in den alten Heilkünsten des Ayurveda, der TCM oder der Hildegard von Bingen nahm die innere Körperreinigung einen besonderen Stellenwert für die körperliche aber auch geistige Gesundheit ein. Diesen Traditionen folgend ist die Detox-Challenge „Detoxen im Einklang mit der Natur“ entstanden und kann im Einklang mit der Natur im Frühling als Frühjahrsputz und/oder im Herbst als Herbstputz durchgeführt werden. 

 

Die Detox-Challenge beinhaltet

  • 2 Telefontermine zur Anamnese und Besprechung deines allgemeinen körperlichen Befindens vor Beginn der Challenge und am Ende der Challenge

  • Ebook mit genauer Anleitung zur Durchführung & Umsetzung

  • Rezeptmappe für Vorbereitungs-, Fasten- und Aufbautage (mit zusätzlichen Rezeptvorschlägen für dein Kind)

  • Betreuung per Email und/oder WhatsApp über die gesamte Laufzeit (10 Tage)

 

GESAMTKOSTEN: € 90,-

Nächster Termin:

Frühjahrsputz: 17. April 2020 (10 Tage)

INFO-Webinar: 30. März 2020, 19.00 Uhr

INFO-Abend: 01. April 2020, 19.00 Uhr

 

WICHTIG: Die Challenge ist NICHT für Kinder, Schwangere, stillende Frauen oder chronisch kranke Personen geeignet!

Kinesiologie & die 5 Elemente Ernährungslehre für gesundes Entschlacken & Entsäuern

 

Durch die zunehmenden Toxinbelastungen von Wasser, Luft, Böden und somit auch unserer Nahrungsmitteln ist es auch für uns immer wichtiger, unserem Körper bei seiner natürlichen Entgiftung zu unterstützen. Dass dies mit Vorsicht gemacht werden soll, liegt daran, dass viele Menschen bereits sehr viele Toxine in sich haben. Werden diese nun mobilisiert ohne den Körper entsprechend auf die Entgiftung vorbereitet zu haben und ohne ihn während der Entgiftung entsprechend zu begleiten, kann es zu Rückvergiftungen (Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Durchfall, etc.) kommen. Das bedeutet, dass die Toxine nicht ausgeschieden werden können, sondern nur an andere Körperstellen hin verlagert werden.

 

Detoxen sollte man deshalb immer nur unter der Aufsicht bzw. Anleitung eines geschulten Therapeuten durchführen und ist auch dann nicht für jedermann zu jederzeit geeignet.

 

Das Repertoire an Entfitungsmethoden reicht von Basen-Bädern, Einläufen, Kokosöl-Bädern, Basenfasten, Getreidewochen bis hin zur Einnahme von entgiftungsfördernden und toxinbindenden Substanzen.

 

Die Kinesiologie erlaubt es uns hier ganz präzise zu testen, ob eine Entgiftung angesagt ist und wie diese am besten umgesetzt werden soll. Kombiniert mit dem Wissensschatz aus der ganzheitlichen Ernährungslehre kannst du deinen Körper im Einklang mit der Natur entsprechend sanft aber auch intensiver entgiften, entsäuern und entschlacken. 

  • Black Facebook Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon