Emmas Yoga-Kekse


Auf eure Bitte stelle ich euch hier das Rezept für diese leckeren Yoga-Kekse, wie meine Emma sie nennt, zur Verfügung.


Leicht, lecker und durchaus auch gesund!


Zutaten:

100 g zimmerwarme Butter

100 g Kokosblütenzucker

1 Ei

100 g Vollkorn Dinkelmehl

200 g Haferflocken oder Dinkelflocken

1/2 Packung Backpulver

1/2 Packung Vanillezucker

Dunkle & hochwertige Bio-Schokolade, klein gestückelt


Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem Zucker vermischen und anschließend das Ei dazu geben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterrühren. Vanillezucker und Haferflocken dazugeben und gut durchkneten. Anschließend die kleinen Schokoladestücke untermengen und nochmals gut verkneten. Kleine Kugeln formen, die man in den Handballen etwas flach drückt und anschließend auf ein Blech legt. Im vorgeheizten Rohr bei ca. 180 Grad für ca. 10-15 Minuten backen.


Und schmecken lassen!

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kokosschnitten