top of page

Mango Hühnercurry mit Kardamom-Basmati-Reis

Aktualisiert: 5. Sept. 2023




Zutaten

1 kg Hühnerbrust

500 g Tomatensauce

2 Zwiebeln, fein gehackt

2 Mangos

3 EL Ghee/Butterschmalz

3 Knoblauchzehen, zerdrückt

1 EL Kurkuma

1/2 TL mildes Curry

500 g Joghurt

150 g Creme fraiche

3 EL Bio-Tomatenketchup

Salz und Pfeffer


Beilage:

300 g Basmatireis

1/2 TL gemahlener Kardamom

Etwas Salz


Zubereitung

Die Hühnerbrust in 3 cm große Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze kurz anbraten, salzen und wieder herausnehmen. Die Zwiebel, den Knoblauch, Kurkuma und Curry ca. 5 Minuten im Butterschmalz unter ständigen Rühren anbraten. Die Tomatensauce mit dem Joghurt, Creme fraiche und dem Ketchup einrühren und zu einer dicken Sauce einkochen lassen. Die Mango schälen und in Würfel schneiden und mit dem Hühnerfleisch hinzugeben und für weitere 5 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Basmatireis servieren.


Zubereitung Kardamom-Basmati-Reis

Den Reis gut waschen und in die doppelte Menge Wasser geben. Das Salz und den Kardamom hinzugeben und für ca. 30 Minuten köcheln lassen.


Hier findest du das Rezept als PDF.


Guten Appetit!


P.s.: Lass mich wissen, wie es dir geschmeckt hat. Ich freue mich über deinen Kommentar!



Mango Hühnercurry
.pdf
Download PDF • 607KB

0 Kommentare

Mama-Bowls

bottom of page