top of page

Rote-Rüben-Brownie - glutenfrei

Aktualisiert: 12. Dez. 2022



Zutaten:

  • 300 g Rote Rüben, gekocht

  • 250 g dunkle Schokolade

  • 200 g weiche Butter

  • 120 g Rohrrohrzucker

  • 3 Eier

  • 80 g Buchweizenmehl

  • 50 g dunkler Kakao

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz


Zubereitung:

Die gekochten Roten Rüben klein würfeln und anschließend pürieren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Butter in einer Schüssel cremig rühren und den Zucker und die Eier nach und nach einrühren. Das Rote Rüben Püree hinzufügen und die flüssige Schokolade untermischen. Das Mehl mit Kakao, Backpulver und Salz vermengen und in die Masse einrühren. Den Teig entweder in Cup Cakes Formen oder in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (ca. 20x20 cm) füllen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad für ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen!


Die Roten Rüben unterstützen nach TCM unseren Verdauungsapparat mit Magen, Milz, Darm und Leber. Sie wirken sich auch positiv auf die Herzgesundheit aus.

0 Kommentare

Mama-Bowls

Comments


bottom of page