top of page

Artemisia annua - Der einjährige Beifuss




Ich möchte euch heute eine ganz besondere Pflanze vorstellen, die unglaublich viel Kraft für unser Immunysstem bereit hält: Die Artemisia annua oder auch einjähriger Beifuß, nicht zu verwechseln mit der Artemisia vulgaris!


Die Artemisia annua

  • besitzt stärkende und regulierenden Effekte auf das Immunsystem,

  • hat antientzündliche sowie antioxidative Eigenschaften,

  • wirkt antiviral, antibakteriell, antimykotisch und gegen Parasiten.

Bei kombinierter Einnahme ergänzen und verstärken sich die Wirkkräfte von den Vitalpilzen Coriolus und Chaga mit Artemisia annua ganz wunderbar.


Artemisia annua kann präventiv wie zur schnelleren Genesung im Akutfall als auch zur Linderung sowie Unterstützung der Ausheilung chronischer Verläufe angewendet werden.


Ihre Anwendung ist sehr vielfältig und sie kann bei folgenden Erkrankungen eingesetzt werden:

  • die echte Grippe

  • virale und bakterielle Atemwegsinfekte

  • Herpes simplex

  • Aphten

  • Gürtelrose

  • die durch Zecken übertragene Borreliose oder auch

  • Candida albicans.

Die Artemisia annua kannst du als Tee trinken oder in Form von Kapseln einnehmen.


Auch in diesen Zeiten kann die Artemisia annua sehr hilfreich sein.




0 Kommentare

Comments


bottom of page