top of page

Rezept: Brot ohne Mehl

Aktualisiert: 12. Dez. 2022


Dieses Brot ist reich an Proteinen und schmeckt besonders getoastet sehr lecker.

Und hier kommt das Rezept:


Zutaten:

300 g glutenfreie Haferflocken

270 g Sonnenblumenkerne

180 g Leinsamen

65 g Sesam

65 g Kürbiskerne

4 TL Chiasamen

8 EL Flohsamenschalen

2 TL Meersalz

3 EL Agavendicksaft

6 EL Öl

700 ml warmes Wasser


Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten werden im Mixer geschrotet und anschließend in eine Schüssel gegeben.

Nun die restlichen Zutaten dazu geben und alles gut durchkneten bis ein Teig entsteht, der nicht klebt. Eine etwa 30 cm lange Kastenform mit Backpapier auslegen und mit dem Teig befallen. Den Teig bei 175 Grad in den Ofen geben und solange backen bis das Brot oben gebräunt ist. Aus der Kastenform nehmen, und auf dem Backpapier umgedreht noch weiter backen, bis auch diese Seite gebräunt ist. Die Backzeit beträgt ca. 60 Minuten. Das Brot ist dann fertig, wenn es beim Daraufklopfen hohl klingt.

Besonders Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit empfehle ich dieses Brot ganz besonders!


Ausprobieren und schmecken lassen!


0 Kommentare

Mama-Bowls

Comentários


bottom of page